Warning: sprintf(): Too few arguments in /home/customer/www/mantontowing.com/public_html/wp-content/plugins/wpseo-local/src/presenters/geo/position-presenter.php on line 38

Sobald eine Person Rotavirus ausgesetzt war, dauert es ungefähr zwei Tage, bis die Symptome auftreten.

„verschreibungspflichtige Medikamente können bei der Verwendung wie angegeben sind, können sicher und wirksam sein“, sagt Lisa Saab, M. D., ein Kinderarzt Henry Ford. „Wenn jedoch verschreibungspflichtige Medikamente nicht korrekt verwendet oder von jemand anderem als der Person eingenommen werden, deren Kinder, insbesondere Kinder Kontrolle und Prävention (CDC), ca. 60.000 Kinder im Alter von 18 Jahren, besuchen Sie jedes Jahr die Notaufnahmen aufgrund unbeabsichtigter Medikamentenvergiftungen. und Rezept – außer Reichweite von Kindern jeden Alters “, sagt Dr. Saab.

Kleine Kinder könnten von leuchtenden Farben in Versuchung gestellt werden oder die Drogen für Süßigkeiten verwechseln (oder nur ihren Kleinkindinstinkten für die Steckung in den Mund) Reichweite und Sehen – jedes Mal, wenn Sie es benutzen. Lassen Sie es nicht auf der Theke oder am Bett des Kindes, auch wenn Sie es in wenigen Stunden wieder geben müssen. Sicherheitskappen oder Schlösser, nehmen Sie nicht selbstverständlich an, dass Ihr Kind es sowieso nicht öffnen kann. Stellen Sie sicher, dass Sie die Kappe jedes Mal, wenn Sie die Flasche verwenden Medikamente oder Vitaminkonsum und vermeiden Sie den Begriff „Süßigkeiten“, wenn Sie versuchen, ein Kind dazu zu bringen, seine Medikamente einzunehmen. Dr. Saab sagt. „Es ist besser zu erklären, warum es für sie wichtig ist, ihre Medikamente einzunehmen und zu erklären, dass es nur von einem Elternteil oder einer Pflegekraft gegeben und nie selbst eingenommen wird.“

Was ist mit dem Zugang zu Medizin für älter Kinder und Teenager? Viele Teenager missbrauchen oder missbrauchen verschreibungspflichtige Medikamente, zu denen sie im Familienmedizinschrank einen einfachen Zugang haben. Sie können auch gestohlene verschreibungspflichtige Medikamente mit Freunden teilen. Oft kann die Verwendung von verschreibungspflichtigen Medikamenten als Freizeitmedikamente zu riskanteren Verhaltensweisen und zu illegalen Medikamenten führen. Eine Umfrage des Nationalen Instituts für Drogenmissbrauch aus dem Jahr 2017 für Jugendliche (ein Teil der National Institutes for Health) ergab, dass mehr als 16 Prozent der 12 Grader über ein Missbrauch von verschreibungspflichtigen Medikamenten berichteten. Die am häufigsten missbrauchten Arten von verschreibungspflichtigen Medikamenten sind:

  • Opioide (wie Vicodin, Oxycontin oder Codein), die zur Linderung von Schmerzen verwendet werden.
  • Depressiva (wie Valium oder Xanax) die verwendet werden, um Angstzustände zu lindern oder einer Person zu helfen. missbrauchen auch zunehmend OTC -Medikamente, einschließlich kaltem Medikamenten und Hustensirup, als Freizeitmedikamente. Jugendliche: 5 entscheidende Dinge, die jeder Elternteil kann

    „Es ist wichtig, Gespräche mit jungen Teenagern oder Teenagern über die Gefahren des Experimentierens mit Medikamenten, einschließlich rezeptfreier Medikamente, zu beginnen“, sagt Dr. Saab. „Ich denke wo Sie alle Medikamente in Ihrem Haus aufbewahren und sie gesichert halten.

    Wenn Sie vermuten, dass Ihr Kind Drogen verschluckt hat, wenden Sie sich sofort unter 1-800-222-1222 an das Poison Control Center. Wenn es Symptome einer sofortigen Belastung gibt oder ein Elternteil der Erkrankung nicht sicher ist, kam direkt in die Notaufnahme oder ruft 9-1-1 an.

    , um einen Kinderarzt oder Familienmediziner bei Henry Ford zu finden, besuchen Sie Henryford.com oder rufen Sie 1-800-Henryford (436-7936) an.

    dr. Lisa Saab ist ein vom Vorstand zertifizierter Kinderarzt im Henry Ford Medical Center-Ford Road in Dearborn.

    Es ist Ihnen oder einem Familienmitglied wahrscheinlich passiert: Durchfall, Erbrechen, Fieber und Bauchschmerzen. Es wird häufig (und fälschlicherweise) als „Magengrippe“ bezeichnet oder was Ärzte als „Gastroenteritis“ oder Entzündung des Magens und des Darms bezeichnen. Seien Sie verwechselt mit Influenza oder „der Grippe“, was eine völlig andere virale Erkrankung ist “, sagt Brian Titesworth, M. D., ein Kinderarzt am Henry Ford Health System. Titesworth erklärt, dass „die Grippe“ Atemwegs in der Natur ist und dass die virale Gastroenteritis stattdessen ein besserer Begriff für diese Art von Krankheit ist. Er fügt hinzu, dass im Gegensatz zu Influenza die Viren, die Gastroenteritis verursachen, das ganze Jahr über vorhanden sind. Grippesaison – die Jahreszeit, in der die Influenza weit verbreitet ist – läuft normalerweise von Oktober bis April mit ihrem Höhepunkt im Dezember und Februar, wenn das Wetter kältisch ist. Die häufigste Ursache für Gastroenteritis. Sobald eine Person Rotavirus ausgesetzt war, dauert es ungefähr zwei Tage, bis die Symptome auftreten. Rotavirus breitet sich bei Säuglingen und kleinen Kindern leicht aus. Hände häufig mit milder Seife und Wasser waschen, ist wichtig, um die Ausbreitung von Magenwanzen und anderen Keimen zu verhindern. Zur Gastroenteritis müssen die Eltern sie genau beobachten. Säuglinge können stark dehydriert werden und müssen sogar ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Symptome einer Dehydration können eine verminderte Urinausgabe und den trockenen Mund umfassen. Dehydrierte Kinder können auch mit wenigen oder ohne Tränen weinen und ungewöhnlich schläfrig oder pingelig sein.

    dr. Titesworth warnt davor, dass ein kritisches Symptom der Dehydration bei Säuglingen und kleinen Kindern keine nasse Windel hat oder in länger als acht Stunden nicht uriniert. Andere Symptome, die sofortige medizinische Versorgung erfordern, erbrechen Blut oder blutige Durchfall. In den meisten Fällen lösten sich in den meisten Fällen laut der American Academy of Pediatrics normalerweise Magenwanzen im Laufe der Zeit ohne besondere Behandlung von selbst auf. Halten Sie Ihr Kind bequem und verhindern Sie Dehydration. Ermutigen Sie kranke Kinder, sich auszuruhen, zusätzliche Flüssigkeiten zu trinken und Lebensmittel als toleriert zu nehmen. Diese langweiligen Lebensmittel sind für das Verdauungssystem einfach, bis eine regelmäßige gesunde Ernährung von Lebensmitteln wie Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, mageres Fleisch und Joghurt, die dazu beitragen können, dass die für die vollständigen Erholung erforderlichen Nährstoffe wieder eingeführt werden können.

    Trinkflüssigkeiten sind ebenfalls wichtig, um Dehydration zu verhindern. Dr. Titesworth empfiehlt, dass Ihr Kind Wasser trinkt und ihm ein Elektrolytersatzgetränk wie Pedialyte gibt, um verlorene Flüssigkeiten zu ersetzen. Sagte Titesworth. Er rät, kleine, häufige Mengen an Flüssigkeiten zu versuchen, z. B. alle 10-15 Minuten ½ bis 1 Unze Flüssigkeit, wenn Erbrechen ein Problem darstellt. Er fügt hinzu, dass sich der Geschmack von Pedialyte im Laufe der Jahre verbessert hat, und es gibt verschiedene kinderfreundliche Aromen. Erfahren Sie mehr über unsere praktischen Pflegeoptionen am selben Tag.

    dr. Brian Titesworth ist ein Board-zertifizierter Kinderarzt und Arzt für innere Medizin, der Patienten im Henry Ford Medical Center-Southfield-Kategorien: Parentwell

    Tags: Brian Titesworth, Pediatrics, Primary Care

    Fragen Sie Dr. Ryan: Wie man schläft, süßer Schlaf

    Michael Ryan, Psy.D., ist klinischer Direktor von Cancer Support Services am Henry Ford Cancer Institute.

    Krebs kann wie ein schlechter Tagtraum erscheinen, der bei erschöpften Menschen Schlaflosigkeit verursacht. Etwa 50 Prozent der Krebspatienten erleben Schlafstörungen, die durch eine Kombination von Faktoren ausgelöst werden. Medikamente wie Steroide und Chemotherapie können Schlafstocker sein. Stress-, Arbeitslosen- und Lebensstilveränderungen aufgrund der Covid-19-Pandemie sind ebenfalls Schuldige. Nehmen Sie Ihre Schmerzmittel, machen Sie tief einatmung, beginnen Sie Entspannungstherapien und betreiben Sie andere gesunde Ablenkungen. Besprechen Sie Medikamentenprobleme mit Ihrem Pflegeteam. Halten Sie einen täglichen Zeitplan. Fügen Sie tägliche Bewegung und entspannende Abendaktivitäten ein. Elektronische Geräte, Angstzustände und Diskussionen über Geld können überstimulieren. Schalten Sie die Elektronik um 20 Uhr aus. Verschieben Sie Geldgespräche bis zum Morgen. Bewegung, Meditation, tiefes Atmen, Journaling, Yoga oder Gebet können Stress bekämpfen und den Schlaf erleichtern. Vermeiden Sie Weißbrot, Reis, Nudeln und zuckerhaltige Snacks. Essen Sie kleinere Mahlzeiten. Geben Sie Koffein und Alkohol weiter – probieren Sie stattdessen Milch oder Kräutertee. Versuchen Sie, ein Nickerchen zu machen. Oder nicht.

    • Nickerchen kurzer Strom, die nicht mehr als 20 Minuten dauern, können die kognitive Funktion nach Angaben der NASA -Forscher vollständig wiederherstellen. Versuchen Sie es.
    • Für Patienten, die durch Krebs oder Behandlung erzeugt werden, können lange heilende Nickerchen von drei Stunden erforderlich sein. Wenn Schlaflosigkeit auftritt, reduzieren Sie die Naptime. Planen Sie Aktivitäten zur Bekämpfung von depressiven Symptomen und berücksichtigen Sie professionelle Hilfe.
    • Für manche Menschen können keine Nickerchen die beste Option sein. Experimentieren Sie, um zu sehen, was für Sie funktioniert. Sprechen Sie mit Ihrem Pflegeteam. Nicht diagnostizierte Schlafapnoe oder andere Probleme könnten der Schuldige sein.

      ;

      Von so oft hebt jemand in der Ernährungswelt (oder an der Peripherie) eine rote Fahne über eine scheinbar harmlose Komponente in der Lebensmittelversorgung. In den meisten Fällen sind dies nur rote Heringe, die mit der Zeit dazu neigen, sich zu zerstreuen – oder widerlegen -. Zuerst war es Fett, dann Weizen, und jetzt ist es so genannt Lektin. Darin behauptet der Autor, dass regelmäßig konsumierende Lektin-Rich-Lebensmittel Ihr Risiko für chronische Krankheiten wie Krebs und Fettleibigkeit erhöhen könnten. Lebensmittel (einschließlich Getreide, Nüsse und sogar Tomaten). Aber ist diese Behauptung legitim? Und wo bleibt das Lectine? Sie sind am meisten auf Körner und Hülsenfrüchte konzentriert, sind aber auch in geringerem Maße in Produkten und tierischen Lebensmitteln gefunden. Während einige Experten Lectine mit Gluten vergleichen, was für manche Menschen schädlich sein kann, ist es Beweise dafür, dass die Theorie fehlt. : Entzündung und Ihre Ernährung: Was ist die Verbindung?

      Vorsichtsnotizen

      Für die meisten Menschen macht das Essen von Lektinen keine gesundheitlichen Bedenken. Es gibt keine menschlichen Studien, die darauf hindeuten, dass Lectine schädlich sind. Labor- und Tierstudien sind begrenzt und weitgehend nicht schlüssig. In der Tat kommt die Forschung überwiegend zu dem Schluss, dass Lectin-reiche Lebensmittel wie Vollkornprodukte, Nüsse, Bohnen und Nachtschattengemüse (Tomaten, Auberginen und Paprika) Ihr Risiko einer chronischen Erkrankung tatsächlich verringern können.

      Der einzige Weg zu Holen Sie sich zu viel Lektin, wenn Sie unterkochte Bohnen essen. Selbst dann müssten Sie einiges essen, um negative Auswirkungen zu bemerken. Wenn Sie zufällig eine Menge unterkochter Bohnen konsumieren, können Sie unter kurzfristigen Bauchproblemen leiden-Dinge wie Gas, Blähungen, Durchfall oder Krämpfen. Streben Sie eine spezifische Lebensmittelkomponente oder einen bestimmten Nährstoff, um eine ausgewogene Ernährung mit vielen Obst, Gemüse und Vollkornprodukten zu sich zu nehmen. Um einen Arzt bei Henry Ford zu finden oder einen Termin zu vereinbaren, besuchen Sie Henryford.com oder rufen Sie 1-800-Henryford (436-7936) an. Um sich mit einem registrierten Ernährungsberater zu treffen, rufen Sie 1-855-434-5483 an. p>

      Kategorien: Eatwell

      Tags: Bethany Thayer, Ernährung, Wellness

      2012 Artikel

      Artikel (n) wurden von Richard J. Zarbo eingereicht , M. D., D. M. D., Vorsitzender von Pathologie, Henry Ford Hospital, Detroit, Michigan

      • Der Prozess der Prozessverbesserung und der A3 -Problemlösung – 11. Januar 2012
      • Vorsitzender 2011 Auszeichnungen für Qualität – 25. Januar 2012
      • Probleme lösen, schnell und langsam – 15. Februar 2012
      • Eine siebenjährige Perspektive der Lean -Produktion – 7. März 2012
      • Ermächtigung auf der Ebene der Hedgerow im wahrsten Sinne des Wortes – 16. Mai 2012
      • Gemba Walk für Führungskräfte, um schlanke Fortschritte aufrechtzuerhalten und Menschen zu entwickeln – 27. Juni 2012
      • Die Gemba -Spaziergang mit dem Gemba -Walk wieder walken Dr. Liker – 18. Juli 2012
      • Lehnen Sie sich in Ihrem Up -North -Hinterhof, The Mich Igan Lean Consortium – 25. Juli 2012
      • Erstellung und Aufrechterhaltung einer mageren Kultur der kontinuierlichen Verbesserung – 12. September 2012
      • Schnittpunkt des Lean Managements und des IOM -Rezepts für die beste Pflege zu niedrigeren Kosten – 28. November 2012
      • HFPS Version 2.0, Die Verfolgung von ISO 15189 Akkreditierung – 5. Dezember 2012

      ;

      Es fühlt sich an, als würde immer eine neue trendige Diät als das nächste große Wunder der Gesundheit und des Gewichtsverlusts durch einen Prominenten oder Influencer angepriesen. Oder Artikel tauchen im Internet oder in den sozialen Medien über ein bestimmtes Essen auf und begrüßen es entweder als das nächste große Super -Essen, das Ihr Leben verändert, oder als gefährlicher Bösewicht, der für immer von Ihrem Teller verboten werden sollte.

      Wir bitten regelmäßig Henry Ford registrierte Ernährungswissenschaftlerin, all diesen Hype zu sortieren, um praktische, nützliche Ratschläge für das Essen gesünder auf der Grundlage von Ernährungswissenschaft zu geben.

      Hier sind unsere beliebtesten Artikel zu Ernährungs- und Ernährungstrends im Jahr 2019.

      • Achtsames Essen Vs. Die Diät von Patricia Jurek, RD, teilt einige Strategien, um achtsamer zu essen. Was bedeutet das? Achtsames Essen verankert Sie im Moment, damit Sie Ihr Essen genießen und weniger essen können. Es geht nicht um Diät oder Einschränkung. Es geht darum, optimal zu essen.
      • Sie sollten mehr Suppe essen: 5 Gründe, warum Sie, während wir uns durch einen anderen langen, kalten Winter machen, dämpfende heiße Suppen und Eintöpfe, die Sie und Ihre Familie warm und geröstet halten können. Suppe nimmt nicht nur den Biss aus einer frostigen Nacht heraus, es ist auch eine https://harmoniqhealth.com/de/ unauffällige Möglichkeit, schnell und gesund auf den Tisch zu essen. , wirft ein Licht auf beliebte Ernährungsempfehlungen und erklärt, warum manche möglicherweise nicht so gute Ratschläge sind.
      • Wie man die Apathie mit Abendessen bekämpft, die sogar inspirierte Feinschmecker inspiriert, die Mahlzeiten jede Woche zu wiederholen. Und aus gutem Grund: Menschen sind Gewohnheitskreaturen. Wir sind mit dem gleichen täglichen Routine vertraut. Aber selbst die beruhigendste Mahlzeit kann sich nach einer Weile wie ein Abendessen anfühlen. Wir bieten fünf Tipps, um es aufzuschalten, wenn Sie nicht wissen, was Sie zum Abendessen machen sollen. Eine andere Kombination von beunruhigenden Symptomen, was Sie in den Wechseljahren essen, kann einen großen Unterschied in der Art und Weise bewirken, wie Sie Symptome haben. Schauen Sie sich diesen Leitfaden an, was Sie mehr essen sollten und was Lebensmittel vermeiden sollten.
      • 5 Tipps, um Ihren Stoffwechsel zu verbessern